Diethylenglykol (DEG)

Was bedeutet Diethylenglykol (DEG)? Diethylenglykol (DEG) bezieht sich auf eine organische chemische Verbindung mit der chemischen Formel (HOCH2CH2)2O. Es ist von Natur aus farblos, geruchlos und hygroskopisch. Es wird hauptsächlich als Schlüsselbestandteil bei der Herstellung von Korrosionsschutzlösungsmitteln verwendet. Faust erklärt Diethylenglykol (DEG) Diethylenglykol (DEG) wird in einer Vielzahl industrieller Anwendungen eingesetzt. Einige davon sind: Zur…